Festivalort: Am Wachtberg 78

3571 Gars / Thunau am Kamp

Waldviertel - Niederösterreich

 

Zug von Wien: Vom Franz-Josef-Bhf bis nach Hadersdorf/Kamp, dort umsteigen in den Zug Richtung Gars-Thunau, die Haltestelle heißt Buchberg.

Der Zug hält nur bei Bedarf, also drücken nicht vergessen.

Vom Bahnhof Buchberg sind es ca. 1,5km (gute 30min zu Fuß) beim Buchberger Schloss vorbei,  dem markierten Wanderweg Richtung Tautendorf/Wachtberg/Kunst in der Natur/Leise Art folgen.
Tipp: Einfach-Raus-Ticket der ÖBB für Gruppen ohne Vorteilscard:

http://www.oebb.at/de/angebote-ermaessigungen/einfach-raus-ticket

 

Ausstieg in Gars-Thunau: Richtung Ruine Schimmelsprung (archäologische Ausgrabungen = Nachbarhügel vom Wachtberg), Klösterl, Wachtberg ca. 2,5km. Dauer je nach Wahl der Wanderroute, Tempo und Entdeckungsgeist ca. 50min.

 

Für das schwere Gepäck, oder für mobil eingeschränkte Menschen organisieren wir ein Shuttle Service ab Buchberg. Bitte einfach die Ankunft Bescheid geben: info{at}leiseart.net 

Leider nicht für Rollstuhlfahrer_innen - das schaffen wir nicht. Aber bei Selbstanreise ist ein Großteils des Festivals barrierefrei besuchbar - alle Bühnenauftritte zumindest.

 

Und schließlich mit dem Auto zuerst nach Gars am Kamp, von dort nach Tautendorf und da den Schildern "Kunst in der Natur" oder "Leise Art" folgen. Zeit lassen und genau schauen!

 

Übrigens. Viele Künstler_innen reisen öffentlich an.